Kontakt

29.11.2018 Herth & Buss - Elektronikschulung, Kontakten wie die Profis

Ort : Verkaufshaus Stuhr
Beginn: 18:30 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden


„Der Kontakt muss doch irgendwie da raus gehen! …“

Solche Hilferufe hat sicherlich jeder Mitarbeiter in der Werkstatt oder am Kundentelefon schon mal
gehört. Dieses unscheinbare Problem birgt ein hohes Fehlerpotenzial mit sich – abgesehen von den
möglich entstehende Folgekosten.
Die Lösung: Entriegelungswerkzeuge von Herth+Buss.
Nicht nur für die steigende Vielzahl an hoch technisierten Kontaktverbindungen, sondern auch bei
Problemen mit der Fahrzeugelektrik sind Know-How und aktuelle Hersteller-Informationen erforderlich.
Praxisnah und im verständlichen Werkstatt-Jargon präsentieren die Experten von Herth+Buss das
Neueste aus dem Sortiment Elparts und zeigen wie Fahrzeugdiagnose und Lecksuche erfolgreich
und schnell durchgeführt werden kann.


Trainingsinhalt:

  • Kontaktierung – nach der Batterie die häufigste Fehlerquelle
  • Starthilfe – Achtung Steuergeräte sind empfindlich
  • Messtechnik
  • Diagnose bei Asiaten mit dem Inspector – Der Champion für Asiaten!
  • Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) – Universallösung mit dem AirGuard
  • Klimalecksuche – Das beste Verfahren mit dem SelectH2
  • Normen, Vorschriften und Richtlinien
  • Arbeitserleichterung durch Neuheiten aus Installation und Werkzeuge
„Ich willige in die Datenverarbeitung, die mit dem Versand dieses Formulars verbunden ist, ein. Die diesbezügliche Datenschutzerklärung habe ich zuvor zur Kenntnis genommen.“