Kontakt

28.10.2019 Eletrik/Elektronik

Ort : Verkaufshaus Lingen
Beginn: 18:30 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden


Trainingsziele:

Gezielte Anwendung der Lehrgangsinhalte und Messmethoden im Werkstattalltag, Zeitersparnis bei Diagnose und Reparatur durch verbesserte Anwenderkenntnisse.


Trainingsinhalt:

  • Grundwissen und wirksame Messmethoden
    – Diagnosemöglichkeiten der Sensoren und Aktoren mit dem Oszilloskop und Multimeter
  •  Datenbussysteme
    – Kommunikation
    – Topologie
  •  Sensoren im Kraftfahrzeug
    – Aktive und passive Sensoren
    – Winkelsensoren
    – Optischer Sensor
    – Sensor für das Motorölmanagement
    – Drehratensensor
  • Aktoren im Kraftfahrzeug
    – AGR-Ventil
    – Elektronische Drosselklappe

Zielgruppen:

  • Kfz-Meister
  • Kfz-Servicetechniker
  • Kfz-Mechatroniker
  • Kfz-Mechaniker/-Elektriker
„Ich willige in die Datenverarbeitung, die mit dem Versand dieses Formulars verbunden ist, ein. Die diesbezügliche Datenschutzerklärung habe ich zuvor zur Kenntnis genommen.“