Kontakt

26.08.2019 + 27.08.2019 Bosch Elektrik / Elektronik für Einsteiger und Fortgeschrittene

Ort : Sternbeck Akademie, Im Rehwinkel 6, 30827 Hannover/ Garbsen
Dauer: 09:00 – 16:00 Uhr
Schulungsgebühr: Für COPARTS-Partner-Werkstätten: 350,- € zzgl. MwSt. / Person Für Nicht-Partner-Werkstätten: 360,- € zzgl. MwSt. / Person
Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen


Trainingsinhalt:

  • Elektrotechnische Grundlagen
  • Messen und Prüfen
  • Anwendung der ESI[tronic]

 

Zuerst werden elektrotechnische Grundlagen anhand der Grundgrößen Spannung, Strom und Widerstand vermittelt. Sie erfahren, wie verschiedene weitere Bauteile der Fahrzeugelektrik arbeiten und wie Sie sie messtechnisch prüfen können. Außerdem erfahren Sie, welche Funktionen der ESI[-tronic] dafür notwendig sind und wie Sie Schaltpläne und die SIS/CAS Funktionen anwenden.


Trainingsziele:

In diesem Training wird die Basis für eine professionelle Fahrzeugdiagnose im Bereich der Messtechnik gelegt. Erklärt werden die Möglichkeiten und Grenzen der unterschiedlichen Messmittel. Weiterhin ist das Verständnis der elektrischen Grundbegriffe wie Spannung, Strom und Widerstand ein wesentlicher Bestandteil der Schulung. In Verbindung mit Schaltplänen aus der ESI[tronic] überprüfen Sie Stromkreise und Bauteile der KFZ-Elektronik.


Zielgruppe:

Mitarbeiter von Kfz-Werkstätten, die in die Diagnose im Bereich der Messtechnik mit Hilfe von ESI[tronic] einsteigen wollen und/oder ihr elektrotechnisches Wissen auffrischen wollen. Dieser Lehrgang wird anerkannt als Schulungstag für Bosch Car Service – Betriebe und Bosch Modulpartner.

„Ich willige in die Datenverarbeitung, die mit dem Versand dieses Formulars verbunden ist, ein. Die diesbezügliche Datenschutzerklärung habe ich zuvor zur Kenntnis genommen.“