Kontakt

12.05.2020 Ursachen für den Kompressorausfall & Spülen

Ort : MS Car Performance GmbH, Gewerbepark Ebbendorf 7, 49176 Hilter am Teutoburger Wald
Dauer: 9:00 – 16:00 Uhr
Schulungsgebühr:
Für COPARTS-Partner-Werkstätten: 189,- € zzgl. MwSt. / Person
Für Nicht-Partner-Werkstätten: 199,- € zzgl. MwSt. / Person

 

Trainingsziel:

Kennen Sie das? Der Klimakompressor wurde ausgetauscht, doch der eingebaute Kompressor versagt nach wenigen Wochen seinen Dienst. Was folgt, sind zusätzliche Stunden für den erneuten Austausch und
die Gewährleistungsabwicklung, die dann meistens abgelehnt wird, weil der Klimakreislauf nicht sauber war. Unnötige Kosten entstehen und der Kunden ist verärgert. Falls Sie so etwas schon erlebt haben, ist es empfehlenswert, sich mit den Ausfallursachen eines Kompressorschadens auseinanderzusetzen und wie diese schnell, einfach ermittelt und beseitigt werden. Denn es gilt die Regel: Nicht das Problem beseitigen sondern die Ursache!


Trainingsinhalt:

  • Ursachen und Einflüsse für den Kompressorausfall
  • Unterschiedliche Wärmetauscher erfordern unterschiedliche Reparaturmethoden
  • Reparaturkosten und Kundenkommunikation
  • Verschiedene Spülmethoden: Vor- und Nachteile
  • Expansionsventil oder Festdrossel-Klimaanlagen: Wie wird gespült?
  • Praxis: Aus- und Einbau des Klimakompressors und Spülen einer Klimaanlage mit Kältemittel

Zielgruppe:
Fortgeschrittenen-Seminar für alle Servicetechniker mit Klimasachkunde.

„Ich willige in die Datenverarbeitung, die mit dem Versand dieses Formulars verbunden ist, ein. Die diesbezügliche Datenschutzerklärung habe ich zuvor zur Kenntnis genommen.“