Kontakt

06.07.2021 Turbolader Garantie mit BE und BTS

Ort : MS Performance, Gewerbepark Ebbendorf 7, 49176 Hilter am Teutoburger Wald
Dauer: 9:00 – 16:00 Uhr
Schulungsgebühr:
Für COPARTS-Partner-Werkstätten: 219,- € zzgl. MwSt. / Person
Für Nicht-Partner-Werkstätten: 239,- € zzgl. MwSt. / Person

 

Durch Downsizing ist der Bestand an Benzin- und Dieselmotoren mit Turboladern bei PKWs und Transportern extrem gewachsen. Der Turbolader ist damit zur Grundausstattung moderner Verbrennungsmotoren geworden. Doch mit der Ausstattungsquote ist die Ausfallquote gestiegen. Für uns als Werkstatt ein lohnendes Reparaturgeschäft, wenn nicht die hohe Reklamationsquote wäre. Leider werden die meisten Garantiefälle abgelehnt, da in der Regel die Werkstatt zwar mit dem Austausch des Turboladers das Problem beseitigt hat, aber die Ursache für den Turboausfall nicht behoben wurde. Dadurch ist es kein Produktmangel und somit keine Garantie.

Aus diesem Grund bieten wir bei Motorkolleg ein Turbolader Training an, das als Basis für die Konzepte unserer Systemlieferanten BE Turbo und BTS Turbo anerkannt wird. Nach dem Training können Sie sich entscheiden, ob Ihre Werkstatt dem BE turboHELD oder dem BTS TURBO EXPERTE Konzept beitritt. Beide Konzepte verlangen, dass das Werkstattpersonal fachgerecht geschult ist. Denn eine Garantie – ein über die Gewährleistung hinausgehendes Versprechen – erhält jede Werkstatt, wenn sie wie folgt vorgeht:

• Ausfallursache für den Turbolader ermitteln und dokumentieren
• Alle Verbundarbeiten durchführen
• Turbolader fachgerecht ersetzen
• Fachgerechte Einlaufphase durchführen

Wie so etwas geht, zeigen wir praxisnah in unserem Turbolader Garantie Seminar mit BE und BTS.

 

Trainingsziel:

Kennen Sie das? Turbo getauscht, anschließend neuer Turbo wieder defekt mit vielleicht anschließendem Motorschaden und die Garantie wurde vom Hersteller abgelehnt. Falls ja, sollten Ihre Mitarbeiter unbedingt an unserem neuen Turbolader Garantie Kurs teilnehmen. Der Kurs zeigt praxisnah, welche Ausfallursachen es gibt und wie man fachgerecht den Turbolader
tauscht, ohne spätere Reklamationen zu haben. Als Werkstatt können Sie nach dem Seminar am BE turboHELD oder dem BTS TURBO EXPERTE Konzept teilnehmen. Unsere
Systemlieferanten informieren Sie nach dem Seminar ausführlich über die Vorteile Ihrer Konzepte und Ihrer Garantieverlängerung, wenn man fachgerecht gearbeitet hat. Nutzen Sie den Vorteil eines herstellerunabhängigen Trainings, das markenübergreifend die tatsächlichen Probleme beim Turboladertausch aufzeigt.

 

Trainingsinhalt::

Behandelt werden die Grundprinzipien der Aufladung, die verschiedenen modernen Laderkombinationen und natürlich zunächst auch die Ladedruck-Regelungs-Varianten. Es werden Diagnose-
Strategien aufgezeigt, wie Sie in der Praxis schnell und präzise eine Diagnose stellen können. Parallel dazu geben wir wertvolle Tipps zur Demontage und Montage von Turboladern. Wir erläutern
in diesem Training die Grundlagen der Aufladung, was die Kurbelgehäuseentlüftung mit dem Turbolader zu tun hat und vieles mehr, um in der Werkstatt als kompetenter Profi in Sachen Turbolader arbeiten zu können.

 

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an Kfz.-Meister, Mechaniker, Auszubildende

„Ich willige in die Datenverarbeitung, die mit dem Versand dieses Formulars verbunden ist, ein. Die diesbezügliche Datenschutzerklärung habe ich zuvor zur Kenntnis genommen.“